Top News

WBA-Herausforderer Audley Harrison: “David Haye ist der schwächste der drei Weltmeister”

Audley Harrison steigt beim Kampf gegen WBA-Weltmeister David Haye am 13. November in Manchester zwar als krasser Außenseiter in den Ring, der Olympiasieger von 2000 rechnet sich gegen Haye aber auf Grund dessen angeblich schwacher Nehmerfähigkeiten gute Chancen aus. “Ich kenne ihn besser, als er sich selbst”, so Harrison gegenüber der Zeitung Manchester Evening News. “Er ist der Mann der Stunde, er hat aber viele Schwächen. Wenn ich ihn mit meiner Linken treffe, geht er runter. Er ist ein falscher Prophet. Er ist von Carl Thompson, einem Halbschwergewicht, ausgeknockt worden. Jeder weiß, dass ich eine tödliche Linke habe, und ich werde sie verwenden. Sie haben ihn aufgebaut und gesagt, niemand kann ihn schlagen – trotzdem tritt er nicht gegen die Klitschkos an. Sie wollen gegen ihn kämpfen, jeder will das, weil sie wissen, dass er der schwächste der drei Weltmeister ist.” Nach seinen Niederlagen gegen Michael Sprott und Martin Rogan schien Harrisons Karriere so gut wie beendet, für “A-Force” geht es im Kampf gegen Haye …

WEITERLESEN →