Top News

Grove’s Coach: Froch will diesen Kampf nicht

Paddy Fitzgerald, Trainer von Super-Mittelgewichtler George Groves, zum Rematch gegen IBF/WBA Champion Carl Froch: „Freiwillig hätte Carl diesem Kampf nicht zugestimmt.“Als Termin für den Rückkampf wurde 31. Mai genannt, die Location steht noch nicht fest. Im ersten aufeinandertreffen August war Groves nahe dran den Meister zu stürzen. Nachdem Froch in der ersten Runde zu Boden ging war Groves der klar bessere Fighter. Froch konnte Groves erst in den späteren Runden in Bedrängnis bringen. Der Abbruch in Runde neun kam dann ziemlich schnell. Zu schnell nach Groves Gescmack, der daraufhin Protest einlegte. Diesem wurde von der IBF stattgegeben und ein Rematch angeordnet. „Carl muss nun einen Kampf bestreiten den weder er, noch sein Trainer wollen.“ so Fitzgerald weiter „Froch dachte im ersten Kampf wohl, dass Groves noch nicht bereit für ihn wäre.“ „Die Aussage von Rob McCracken, dass Carl nach 12 Runden mit Sicherheit besser ausgesehen hätte, mag richtig sein. Das ist o.k., aber jetzt kommt ein neuer Kampf. Beim zweiten mal wird alles anders sein.“ …

WEITERLESEN →