Top News

Carl Froch: “Ich höre auf, sollte Chaves Jr. nicht gegen mich Boxen”

Er ist mit Sicherheit nicht der beste Boxer in seiner Gewichtsklasse, aber er ist ein “Krieger” den die Massen lieben. Mit seinem 37 Jahren gehört Carl Froch auch nicht mehr zu den jüngsten Kämpfern, kann jeodch körperlich immer noch gut mit wesentlich jüngeren Boxern mithalten. Es gibt wenige Wünsche, die Froch gerne noch erfüllt haben möchte. Einer davon ein Kampf in Las Vegas, am liebsten gegen den Mexikaner Cesar Chaves jr.( 48-1-1, 32 KOs). Er hat seinen Promoter Eddi Hearn gebeten, diesen Kampf zu Organisieren. Wie es scheint, sieht die Sache jedoch nicht besonders vielversprechend aus. Chaves jr . will sich von seinem Manager Bob Arum trennen und eigene Wege gehen. Ein Rechtsstreit zwischen TOP Rank und Team Chaves lässt alle Hoffnungen schwinden, dass es je zu einem Fight zwischen dem Briten und dem Mexikaner kommen wird. Die Pfichtherausforderung gegen seinen Landsmann James Degale (19-1, 13 KOs) ist Froch dagegen nicht besonders wichtig. Sollte Froch wirklich aufhören, dann verliert der Boxsport eine seiner schillerndsten Figuren. …

WEITERLESEN →