Top News

Kessler schlägt Froch in tollem und dramatischem Kampf – verdienter Sieg nach Punkten

In einem Kampf, der den Zuschauern einiges bot und Werbung für den Boxsport war, gewann der Däne Mikkel Kessler gegen den Briten Carl Froch nach 12 Runden nach Punkten. Damit holte er sich außerdem dessen WBC-Titel im Supermittelgewicht und zieht nach zwei Runden im Super Six-Turnier mit Carl Froch gleich, da beide nun mit 2 Punkten da stehen. Mikkel Kessler gewann den Kampf vor allem aufgrund einer engagierten Leistung in der zweiten Kampfeshälfte, nachdem die erste ausgeglichen verlaufen war. Seine vermeintliche boxerische Überlegenheit konnte er jedoch selten ausspielen, und so kam es, dass der Kampf zwar durchaus auf hohem Niveau geboxt wurde und ein sehr hohes Tempo hatte, aber auch viele weite Schwinger und Luftlöcher geschlagen wurden. Am Ende gewann Kessler, da er schlicht und ergreifend in der Mehrzahl der Runden der leicht bessere Mann im Ring war. Dabei erwischt Carl Froch den etwas besseren Start. In der ersten Runde zeigten beide Boxer noch gehörigen Respekt vor einander und agierten beinahe ausschließlich mit dem Jab. …

WEITERLESEN →