Top News

Carl Frampton boxt sich wenig beeindruckend zum Punktsieg über Raul Hirales

In einem schwachen Kampf setzte sich am Samstagabend der hoch gehandelte britische Superbantamgewichtler Carl Frampton nach Punkten gegen Raul Hirales durch. Im Vorprogramm von Bute gegen Froch gewann der 25-Jährige das Duell der zwei zuvor ungeschlagenen Boxer, überzeugte jedoch nur mit Einschränkungen und lieferte einen unterhaltungsarmen Kampf ab. Von Beginn an legte Carl Frampton den Rückwärtsgang ein und es darauf an Hirales hauptsächlich auf Distanu zu halten. Der Mexikaner tat sich schwer nah genug heran zu kommen um seine Fäuste fliegen zu lassen, während Frampton mit seiner rechten Geraden punktete, aber keine wirklich ins Auge stechenden Treffer landete. Frampton wirkte ein wenig angespannt und nicht gewillt sich einen wirklichen Schlagabtausch mit Hirales zu liefern, was den Mexikaner sichtlich frustrierte. Frampton sammelte die Runden, dominierte jedoch zu keinem Zeitpunkt, während der Kampf zudem zunehmend unsauberer wurde, und am Ende der fünften Runde beide Boxer beispielsweise umklammert zusammen zu Boden fielen. Zu Beginn der zweiten Kampfeshälfte machte Hirales dann etwas mehr Fehler, da er frustriert war keine …

WEITERLESEN →