Top News

Vorschau: Carl Frampton vs Kris Hughes

Der 24-jährige Nordire Carl Frampton wird weitgehend als eines der größten britischen Talente derzeit gehandelt. Am Samstag verteidigt er London seinen Commonwealth-Titel im Superbantamgewicht gegen einen unangenehmen Gegner in Kris Hughes. Als einer der erfolgreichsten nordirischen Amateurboxer der letzten Jahre wechselte Carl Frampton 2009 ins Profilager. Dort ist er in elf Kämpfen ungeschlagen, und gewann davon sieben vorzeitig, wurde dabei aber auch ein wenig verhätschelt, was die Qualität seiner Gegner anging. Zuletzt schlug er den Australier Mark Quon im Kampf um den vakanten Commonwealth-Titel, doch für einen so hoch gelobten Boxer fehlen bisher einfach die guten Gegner, die auch den derzeitigen Titel, der ein übliches Sprungbrett zu größeren Titeln darstellt, rechtfertigen würden. Während man in Großbritannien vor allem auf einen Kampf mit Scott Quigg, welcher nächste Woche seinen britischen Titel verteidigt, hofft, muss sich Frampton erst einmal der Herausforderung von Kris Hughes erwehren, welcher zwar auch noch kein wirklicher Topgegner ist, aber dennoch einige Schwierigkeiten mit sich bringt. Der 24-jährige Schotte besitzt nach über fünf …

WEITERLESEN →