Bild: chriseubankjr und Canelo / Instagram (Collage: Boxen.de)
Top News

Saunders verliert – Chris Eubank fordert Alvarez heraus

Saunders verliert – Chris Eubank fordert Alvarez heraus Schon vor dem Kampf zwischen ‚BJS‘ und ‚Canelo‘ hatte Eubank jr keinen Hehl daraus gemacht, wem seine Sympathien gehören und wer die Begegnung gewinnen wird. Eubank setzte sogar publikumswirksam 10.000 Britische Pfund auf einen Sieg des Mexikaners. Keine Frage: seitdem es Saunders gelungen war, Eubank jr im November 2014 nach Punkten zu schlagen, werden die beiden Briten wohl keine Freunde mehr. Und so konnte Eubank jr nach der Niederlage von ‚BJS‘ am gestrigen Abend auch nicht widerstehen, sich über Saunders lustig zu machen. Saunders hatte sich am Samstagabend im texanischen Arlington gegen ‚Canelo‘ recht gut verkauft, lag aber auf den Scorecards hinten (Glenn Feldman und Max DeLuca hatten es zum Zeitpunkt des Abbruchs 78-74 für Canelo und Tim Cheatham wertete 77-75) und trat aufgrund einer gebrochenen Augenhöhle nicht mehr zum neunten Durchgang an. Die Niederlage war die erste in der Profikarriere des 30-jährigen und führte dazu, dass er seinen WBO-Gürtel verlor. Kritik für Saunders gab es vor …

WEITERLESEN →