Top News

Nachbericht – Bryant Jennings vs Mike Perez

Bryant Jennings ist am Wochenende einen weiteren Schritt in Richtung Titelkampf gelungen. Am Samstag erkämpfte er sich, im Vorprogramm des Golovkin – Geale Fights in New York, einen Punktsieg über den Kubaner Mike Perez. Der Kampf begann in den ersten beiden Runden eher verhaltend, Jennings konnte seine Reichweitenvorteile nutzen und Perez gelangen einige Körpertreffer. In Runde drei wurde aber bereits klar, dass dies ein harter Kampf werden würde. Nach einigen, mehr oder weniger, ausgelglichenen Runden schaffte es Jennings, sich in Durchgang neun und zehn, einen kleinen Vorsprung zu erarbeiten. Die elfte ging wieder an Perez, der sich dann, durch einen Ellbogenstoß in der letzten Runde, einen Punktabzug eihandelte und sich so um die Früchte seiner Arbeit brachte. Am Ende standen folgende Wertungen auf den Scorecards: 115 – 112 und 114 – 113 für Jennings, sowie 114 – 113 für Perez. Umso ärgerlicher für den Mann aus Kuba, denn ohne den Punktabzug hätte es zu einem Unentschieden reichen können.

WEITERLESEN →