Top News

Hattersheimer Boxnacht: Siege für Charr, Boytsov und Licina

Bei der 10. und letzten “Hattersheimer Boxnacht” haben sich die Favoriten klar gegen ihre Gegner durchgesetzt: der Kölner Schwergewichtler Manuel Charr (24-1, 14 K.o.’s) hat seine WBC-Mediterranean- und Baltic-Titel gegen den ukrainischen Journeyman Oleksiy Mazikin (14-9-2, 4 K.o.’s) mit einem vorzeitigen Sieg verteidgt. Charr konnte den nicht gerade austrainierten Mazikin in der zweiten Runde erstmals mit einem Körpertreffer zu Boden schicken. In der dritten Runde folgte dann die Entscheidung: Charr bearbeitete seinen Gegner mit weiteren Körpertreffern, der erneut zu Boden musste und von Referee Jürgen Langos ausgezählt wurde. Der Auftritt des Russen Denis Boytsov (33-0, 26 K.o.’s) dauerte ebenfalls nur knapp drei Runden: Boytsov brauchte gegen den unerfahrenen Ukrainer Oleksandr Nesterenko (9-2, 4 K.o.’s) zunächst etwas Zeit, um in den Kampf zu finden. In der dritten Runde konnte er seinen Gegner aber mit einer krachenden Rechten ausknocken. Cruisergewichtler Enad Licina (23-4, 13 K.o.’s) war für seinen Kampf gegen den “Highlander” Marcel Zeller (22-10, 21 K.o.’s) ins Schwergewicht aufgestiegen, hatte aber trotzdem keinerlei Probleme. Der nicht …

WEITERLESEN →