Top News

Daquan Arnett bezwingt Brandon Quarles unspektakulär nach Punkten

Im Kampf zweier ungeschlagener, aber auch ungetesteter Halbmittelgewichtler behielt am Freitagabend nur Daquan Arnett seine weiße Weste. Der 20-jährige US-Amerikaner gewann nach Punkten über seinen sechs Jahre älteren Landsmann Brandon Quarles. Den Zuschauern in Kalifornien wurde dabei nicht gerade viel geboten, da es über weite Strecken ein eher unansehnlicher Kampf in der Nahdistanz war, und beide Boxer wenige klare Treffer setzten. Der Kampf begann verhalten. Brandon Quarles landete die ersten guten Treffer nach dreißig Sekunden, doch Arnett revanchierte sich kurz darauf. Arnett bewies schnell, dass er die schnelleren Fäuste hatte, doch Quarles bot ihm wenig Angriffsfläche mit einer geduckten Körperhaltung und einer hohen Deckung. Die beiden Boxer bearbeiteten sich über den Großteil der ersten Runde dann in der Nahdistanz ohne dass einer der beiden deutlich die Oberhand gewinnen konnte. Auch in Runde Zwei suchte Quarles schnell wieder den Infight um dort eine hohe Workrate an den Tag zu legen. Arnett schaffte es zu selten Distanz herzustellen, wo er von außen klare Vorteile hatte, und gab …

WEITERLESEN →