Top News

Boxer verfehlt Gewicht um über 40 Pfund

Boxer verfehlt Gewicht um über 40 Pfund Einen Negativrekord gibt es aus Australien zu melden. Schwergewichtler Hayden ‚H Bomb‘ Wright sollte am gestrigen Donnerstag mit einem Catchweight von 210 Pfund gegen den eigentlich im Cruisergewicht boxenden Khalid Baker antreten. Auf der Waage gab es dann allerdings eine unangenehme Überraschung: Wright hatte mehr als nur leichtes Übergewicht, der Zeiger der Waage blieb erst bei über 250 Pfund stehen. Soweit bekannt, war ‚H Bomb‘ Wright im Jahr 2019 bei seinen letzten beiden Fights 236 und 247 Pfund schwer. Im Dezember 2020 hatte Wright im Interview mit australischen Medien noch erklärt, er habe während des Trainingslagers rund 55 Pfund abgenommen. Zeitgleich suchte der übergewichtige Boxer nach Sponsoren für einen Ernährungsberater, anscheinend ohne Erfolg. Zu Wochenbeginn soll ‚H Bomb‘ Wright noch einen Clip von sich auf Instagram gepostet haben, der ihn in einem Saunaanzug zeigt. Doch der Account von Hayden Wright ist mittlerweile nicht mehr auffindbar. Letztes „Lebenszeichen“ von Wright im Netz ist diese Veröffentlichung: „Das ist alles, Freunde, …

WEITERLESEN →