Top News

Boxsport Short News 12.03.2022

Boxsport Short News 12.03.2022 Bei der AGON Box-Gala am gestrigen Abend konnten Jack Culcay und Haro Matevosyan den Ring als Sieger verlassen. Der bislang ungeschlagene Matevosyan verteidigte seinen IBF-Intercontinental-Gürtel im Superweltergewicht gegen den Venezolaner Johan Perez. Nach 12 geboxten Runden werteten die Punktrichter 120:108 und zwei Mal 118:110. ‚Golden Jack‘ Culcay, der zuletzt vor 18 Monaten über Abass Baraou siegte, kämpfte gegen Khalil El Harraz aus Italien und konnte sich auf den Punktzetteln mit 98:92, 98:93 und 97:93 klar durchsetzen. Nächster Schritt für Culcay ist vermutlich ein IBF-Eliminator gegen Bakhram Murtazaliev. Still ist es geworden, um ‚Krusher’ Kovalev. Nach seiner Niederlage gegen ‚Canelo‘ Alvarez im November 2019 hat der mittlerweile 38-jährige nicht mehr im Ring gestanden. Ob es eine gute Idee ist, jetzt ins Cruisergewicht aufzusteigen, darf bezweifelt werden. Am 14. Mai will Kovalev in Los Angeles gegen Tervel Pulev, den 39 Jahre alten Bruder von Kubrat Pulev, kämpfen. Fraglich ist, warum der ‚Krusher‘ jetzt noch einmal zurückkommen möchte. Möglicherweise sind Geldprobleme die Ursache. Vor Kurzem hatte es …

WEITERLESEN →