Bild:rechte Erich Christoph-Borger
Top News

Boxsport Short News 08.12.2021

Boxsport Short News 08.12.2021 Geht es für Tyson Fury nun doch gegen Interims-Champ Dillian Whyte? Der WBC hat gestern „den Beginn der freien Verhandlungsphase gemäß den WBC-Regeln für den Pflichtkampf zwischen WBC-Schwergewichtsweltmeister Tyson Fury und dem Pflichtherausforderer und WBC-Interimsweltmeister Dillian Whyte“ bekanntgegeben. Was unterm Strich bedeutet, wenn Fury nicht gegen Whyte boxt, wird ihm der Titel aberkannt. Ob die WBC-Anordnung nun dazu führt, dass Oleksandr Usyk nun doch zuerst gegen Anthony Joshua kämpft, bleibt abzuwarten. Hängt Deontay Wilder seine Handschuhe an den Nagel? In einem Interview mit Kevin Hart deutete der ‚Bronze Bomber‘ an, dass er darüber nachdenkt, ob er seine Karriere beenden oder noch einmal „angreifen“ solle: „Es sind gemischte Gefühle, denn letztendlich habe ich alle meine Ziele in diesem Sport erreicht. Soll ich es noch einmal versuchen? Oder ist jetzt die Zeit, mich einfach zurückziehen und mich auf andere Dinge konzentrieren?” Nachdem Gervonta Davis erklärt hatte, er habe sich beim Kampf gegen Isaac Cruz die linke Hand verletzt, wandert nun auch ein entsprechendes …

WEITERLESEN →