Top News

Boxsport Short News 22.11.2021

Boxsport Short News 22.11.2021 Während Shawn Porter nach seiner Niederlage gegen Terence Crawford seinen Rücktritt angekündigt hat, ist Crawford schon wieder im Gym. Soweit bekannt, plant der WBO-Champion, im März kommenden Jahres in den Ring zurückzukehren. Wie es heißt, hat Keith Thurman Interesse an einer Begegnung mit Crawford geäußert. Dmitry Bivol wird seinen WBA-Titel im Halbschwergewicht am 11. Dezember im russischen Jekaterinburg gegen seinen Landsmann Umar Salamov verteidigen. Der 27 Jahre alte Russe mit Wohnsitz in den USA ist auf Platz 3 der WBO. Allerdings kommt man nicht umhin, sich zu fragen, wie Salamov dorthin gelangt ist. Im Laufe seiner neun Jahre langen Karriere hat Salamov noch nie gegen einen hochkarätigen Gegner geboxt. Der bekannteste Name in Salamovs Bilanz ist der von Tomas Adamek, allerdings nur, weil der 41 Jahre alte Tscheche fast genau so heißt, wie der bekannte polnische Ex-Boxer. Zumindest mir sagen die Namen Doudou Ngumbu, Bob Ajisafe, Brian Howard, Norbert Nemesapati und Norbert Dabrowski überhaupt nichts. Branchenkenner gehen allerdings davon aus, dass …

WEITERLESEN →