Top News

Fury verhandelt mit BoxNation: Rückkampf gegen Chisora im Sommer?

Die Berichte über einen Wechsel des ungeschlagenen britischen Schwergewichtsboxers Tyson Fury zu Frank Warren sind laut Promoter Mick Hennessy unwahr. Es stehe lediglich zur Debatte, dass Fury auf einer von Warren promoteten Veranstaltung am 15. Februar boxt, die vom Sender BoxNation übertragen wird. “Unser Promoter ist immer noch Mick Hennessy”, sagte Peter Fury, der Onkel und Trainer des ungeschlagenen Schwergewichtlers. “Wir warten derzeit auf einen Vertrag für eine Co-Promotion mit BoxNation. Noch ist der Deal nicht perfekt!” “Diese Berichte stimmen nicht, wir hatten ein Angebot von BoxNation, dass Tyson auf ihren Shows boxen soll. Wir haben aber noch keinen Vertrag zu Gesicht bekommen. Solange wir uns nicht auf etwas geeinigt und etwas unterschrieben haben, halten ich, Peter Fury und Tyson unsere Optionen offen.” Warrens Schwergewichtler Dereck Chisora wird am 15. Februar seinen EM-Titel gegen den Ukrainer Andriy Rudenko verteidigen. Sollten sich Hennessy und BoxNation einigen, wird es vermutlich im Sommer zum Rückkampf zwischen Fury und Chisora kommen. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →