Top News

Steht Lomachenko vs Lopez am 30. Mai?

Steht Lomachenko vs Lopez am 30. Mai? Bob Arum ist sich nicht sicher, ob der lang erwartete Kampf zwischen Vasiliy Lomachenko und Teofimo Lopez angesichts der COVID 19-Pandemie wie bisher geplant stattfinden kann. Arum soll angeblich in Erwägung ziehen, mit australischen Testkits zumindest die Gesundheit der Kämpfer zu überprüfen, um die Veranstaltung „zur Not” ohne Publikum durchzuführen. Der 88-jährige Promoter hatte bereits in Bezug auf seine Boxevents am 14. und 19. März überlegt, die Boxer ohne Zuschauer und quasi nur vor den TV-Kameras kämpfen zu lassen. Doch weil es keine Testsets gab, beschloss die New York State Athletic Commission, die Durchführung der Events nicht zu genehmigen: „Die Gesundheit und Sicherheit der Kämpfer und ihrer Teams und aller anderen Beteiligten erforderten diesen Schritt.” erklärte Arum dazu. Für Eddie Hearn ist die Vorstellung, einen Kampf „unter Ausschluss der Öffentlichkeit“ zu veranstalten, völlig abwegig. „Ich kann mir nicht vorstellen, wie wir einen Kampf (..) ohne Publikum inszenieren können. Können Sie sich vorstellen, dass Anthony Joshua vor Ihnen, mir …

WEITERLESEN →