Top News

Bob Arum: “Manny will weiterhin kämpfen”

Laut Promoter Bob Arum will Manny Pacquiao seine Karriere trotz der niederschmetternden K.o.-Niederlage gegen seinen Erzrivalen Juan Manuel Marquez fortsetzen. Pacquiao war in der sechsten Runde des vierten Kampfes nach Punkten führend voll in einen Konter hineingelaufen und über eine Minute bewusstlos mit dem Gesicht voran auf dem Ringboden gelegen. “Manny sagt, er will weiterhin kämpfen”, wird Arum von BoxingScene zitiert. “Es gibt keine einzige Person, egal ob hier oder vorm Fernseher, die nicht davon umgehauen war. Und wenn es die Nachfrage nach einem fünften Fight gibt, und die Jungs es noch einmal tun wollen, welchen besseren Kampf könnte man machen?” Arum sieht sich durch den Ausgang darin bestätigt, den vierten Kampf auf die Beine gestellt zu haben, obwohl es vielerorts Aufschreie in den Medien gab. “Jeder hat mir unterstellt, den vierten Kampf künstlich hochzujubeln”, so Arum. “Jeder hat gesagt ‘Das wollen wir nicht mehr sehen’. Das waren die Genies, die über das Boxen schreiben. Ich habe aber gesagt, es wird nicht so wie die …

WEITERLESEN →