Top News

Stevenson vs Warrington in Arbeit

Stevenson vs Warrington in Arbeit Er ist erst 22 Jahre alt und schon Weltmeister. Im vergangenen Oktober setzte sich ‚Fearless‘ Stevenson die Krone der WBO im Federgewicht auf. Nachdem Oscar Waldez lieber den Titel niederlegt hatte, als gegen Stevenson anzutreten, konnte der sich den vakanten Gürtel durch eine überzeugende Leistung gegen Joet Gonzalez, die Nr. 2 der WBO-Weltrangliste, sichern. Stevenson, der zum ersten Mal in seiner Profikarriere über 12 Runden ging,  war der dominierende Mann im Ring und hat seine Bilanz mit dem Sieg über Gonzalez auf 13-0-0 ausgebaut. Nun darf man gespannt sein, wie es mit Stevenson weitergeht. Miguel Marriaga würde den Weltmeister gerne herausfordern. Der 33-jährige Kolumbianer hat eine KO-Quote von 78,13%, bislang aber in Titelkämpfen kein „glückliches Händchen“ bewiesen: gegen Vasiliy Lomachenko, Oscar Valdez und Nicholas Walters zog Marriaga den Kürzeren. Felix Zabala jr, der Co-Promoter von Marriaga will seinem Schützling trotzdem in näherer Zukunft erneut einen Titelkampf verschaffen. Möglicherweise geht es dabei um Stevensons WBO-Gürtel. Zwar hätte Shakur Stevenson schon vor …

WEITERLESEN →