Top News

Vorprogramm Schwerin: Siege für Chagaev, Bilic, Gomez und Chakhkiev

Der ehemalige WBA-Schwergewichts-Weltmeister Ruslan Chagaev (29-2-1, 18 K.o.’s) konnte im Vorprogramm der Universum Fight Night in Schwerin einen TKO-Sieg gegen den amerikanischen Aufbaugegner Billy Zumbrun (25-13-1, 15 K.o.’s) feiern. Für den 33-jährigen Usbeken war es der zweite Sieg seit seiner Niederlage im WM-Kampf gegen Alexander Povetkin. Chagaev war mit 110 kg nach wie vor deutlich zu schwer, hatte mit dem Journeyman Zumbrun aber kaum Probleme. Das Kampfende kam in der dritten Runde nach einem Uppercut. Für den in der WBA auf Rang acht platzierten Chagaev war es der erste K.o.-Sieg seit 2006. EC-Boxer Ante Bilic (27-2, 13 K.o.’s) konnte sich gegen Rafael Bejaran (14-2, 6 K.o.’s) in einem verbissen geführten Kampf den WBO-EM-Titel im Mittelgewicht sichern. Bilic dominierte den Kampf mit seinem Jab und durch vereinzelte Konter, Bejaran war zu unbeständig, um langfristig Erfolg zu haben. In der achten Runde und zehnten Runde war Bejaran zudem schwer angeschlagen, der verdiente Sieger nach Punkten hieß am Ende Bilic (Urteil: 118-109, 117-110 und 116-111). Mit diesem Sieg …

WEITERLESEN →