Top News

Hopkins bestätigt Pflichtverteidigung gegen Murat

IBF-Halbschwergewichts-Weltmeister Bernard Hopkins (53-6-2, 32 K.o.’s) wird nun vermutlich doch zu seiner Verpflichtung gegen Sauerland-Boxer Karo Murat (25-1-1, 15 K.o.’s) antreten. Eigentlich hatte Hopkins einen Vereinigungskampf gegen WBO-Champion Nathan Cleverly geplant, dieses Vorhaben scheint aber auf Grund des Drucks des Weltverbandes gescheitert zu sein. “Die Geschichte schreitet voran”, sagte Golden Boy-Geschäftsführer Richard Schaefer, der den Kampf gerne im Juli oder August in New York veranstalten würde, gegenüber ESPN. “Bernard ist für die Herausforderung bereit. Murat ist 29 Jahre alt, jung genug, um Bernards Sohn zu sein. Er ist ein guter Fighter, und er hat auf diese Art Chance gewartet.” “Das ist eine Verpflichtung, die ich jetzt erfüllen muss”, sagte Hopkins. “Wenn es eine bessere Option gäbe, würde ich es vielleicht anders machen. Es gibt aber im Moment keine bessere Option, da alle anderen Topleute andere Kämpfe geplant haben. Es gibt also aus finanzieller und historischer Sicht keine bessere Option, als diesen Kampf zu machen und ihn aus dem Weg zu bekommen, damit man mir den …

WEITERLESEN →