Top News

Kovalev: ”Ich habe Hopkins Boxstil studiert und sehe keine größeren Gefahren für mich”

WBO-Halbschwergewichts Weltmeister Sergey Kovalev (25-0-1, 23 KOs) hat in einem Interview angedeutet, dass sein Rivale Bernard Hopkins (55-6-2, 32 KOs) für ihn kein Gefahr darstellt. Er habe Hopkins genau studiert und sei davon überzeugt, den Kampf am 8 November zu gewinnen. ”Unsere Stile sind sehr unterschiedlich. Russische und amerikanische Box-Schulen sind grundsätzlich verschieden und Hopkins boxt eher altmodisch. Er macht Dinge im Ring, die heutzutage keiner mehr macht. Ich will meinen Gegner nicht schlecht reden, er ist ein wirklich starker Fighter und es wird für mich keine einfache Sache werden. Dennoch gehe ich davon aus, als Sieger den Ring zu verlassen.”sagte Kovalev. von Carlos2012 Foto PA

WEITERLESEN →