Top News

Lemieuxs Höhenflug vorerst gestoppt: Rubio gewinnt WBC-Eliminator und darf nun Zbik oder Chavez herausfordern

Dass der WBC-Ausscheidungskampf zwischen David Lemieux (25-1, 24 K.o.’s) und Marco Antonio Rubio (50-5-1, 43 K.o.’s) nicht über die volle Distanz von 12 Runden gehen würde, war bereits vor dem Kampf klar. Dass am Ende aber Rubio die Siegesfaust ballte, war für die meisten eine große Überraschung. Der Kampf im Bell Centre von Montreal begann wie jeder andere Lemieux-Fight auch: Lemieux marschierte nach vorne und hatte Rubio bereits in der ersten Runde in leichten Schwierigkeiten. Rubio hielt sich noch zurück und versuchte – so gut es ging – Lemieuxs Serien zu blocken. Auch die Runden zwei bis fünf gingen klar an Lemieux, der Rubio immer wieder an den Seilen mit harten Kombinationen zum Kopf und Körper eindeckte. Im Gegensatz zu Lemieuxs bisherigen Gegnern blieb Rubio aber stehen, und in der sechsten Runde schien sich das Blatt zu wenden: Rubio kam mit einer guten Rechten durch, die Lemieux leicht zum Wackeln brachte und startete daraufhin seine Offensive. Lemieux, der erst zum zweiten Mal in seiner Karriere …

WEITERLESEN →