Top News

Shannon Briggs unterschreibt Bare Knuckle-Vertrag

Shannon Briggs unterschreibt Bare Knuckle-Vertrag Nachdem Boxen.de schon vor einiger Zeit berichtet hat, dass Shannon Briggs wieder kämpfen möchte (KLICK), hat die „Bare Knuckle Fighting Championship“ nun publik gemacht, dass es zu einem Vertragsabschluss mit ‚The Cannon’ gekommen ist. Shannon Briggs, der im Dezember 49 Jahre alt wird, hat seit Mai 2016 nicht mehr im Ring gestanden. Briggs` Bilanz als Boxprofi: 60-6-1, 53 Mal konnte Briggs durch KO gewinnen. Übersehen darf man allerdings nicht, dass der Einsatz einiger Aufbaugegner am Zustandekommen dieses Resultats beteiligt war. Letzter Gegner im Mai 2016: der Argentinier Emilio Ezequiel Zarate, der auch schon gegen Hughie Fury durch  KO2 verloren hatte. Geplant war danach eigentlich ein Kampf gegen David Haye. Auch vor rund einem Jahr hatte Briggs noch behauptet, Haye würde zurückkommen und gegen ihn antreten, doch der ‚Hayemaker‘ hatte im Sommer 2018 nach zwei Niederlagen gegen Tony Bellew unter anderem wegen zahlreicher Verletzungen seine Handschuhe endgültig an den Nagel gehängt. Briggs soll noch im vergangenen Jahr  eine britische Boxlizenz beantragt …

WEITERLESEN →