Top News

Harrison gewinnt Prizefighter zum zweiten Mal: Hoffmann bereits im Viertelfinale ausgeschieden

Der ehemalige WM-Herausforderer Audley Harrison hat sich mit dem Sieg beim Prizefighter-Schwergewichturnier in London nach zwei schweren Niederlagen gegen David Haye und David Price zurückgemeldet. Für den 41-jährigen Brite war es der insgesamt bereits zweite Sieg bei diesem Format, das sich in Großbritannien großer Beliebtheit erfreut. Im ersten Viertelfinale konnte sich der Nordire Martin Rogan gegen den Polen Albert Sosnowski durch TKO in der dritten Runde durchsetzen, wobei der Abbruch vielleicht etwas zu früh kam. Audley Harrison hatte bei seinem Auftaktkampf noch weniger Mühe und besiegte gegen den Dänen Claus Bertino bereits in der ersten Runde mit einem als Konter geschlagenen linken Haken. Aus deutscher Sicht verlief das Turnier nicht besonders erfreulich, da Timo Hoffmann bereits im Viertelfinale gegen den relativ unbekannten Briten Ian Lewison ausschied. Lewison war für den sehr statischen Hoffmann viel zu beweglich und konnte bereits früh Wirkungstreffer setzen. Nach einer harten Rechten musste Hoffmann nach zwei Minuten mit etwas Verzögerung zu Boden. Zwar stand der ehemalige Europameister sofort wieder auf, Hoffmann …

WEITERLESEN →