Top News

Trainerwechsel: Macht Wegner Zeuge zum nächsten „Doppeldeckungs-Boxer“?

Zuwachs in der Trainingsgruppe von Ulli Wegner! Ab sofort wird der 73-Jährige, zusammen mit Assistenz-Coach Georg Bramowski, das Training von Super-Mittelgewichtler Tyron Zeuge übernehmen. Das Ziel ist klar: Der 23-jährige Youngster soll zum Nachfolger von Arthur Abraham aufgebaut werden! Wegner hat schon einmal lobende Worte für das neueste Mitglied des Max-Schmeling-Gyms: „Tyron bringt sportlich alles mit, was es braucht, um es nach ganz oben zu schaffen.“ Dann kommt aber das große Aber: „Von Talent allein kann kein Leistungssportler leben. Wichtig ist es, diesem Jungen vor allen Dingen Disziplin einzuimpfen. Nur so kann man Veranlagung in Erfolg ummünzen.“ Zeuge weiß genau, wieso er fortan bei der Trainerlegende in die „Boxerlehre“ gehen will. „Herr Wegner hat schon aus weniger talentierten Athleten Champions geformt“, so der bislang ungeschlagene Berliner, der sich vor dem Wechsel zu Wegner mit seinem bisherigen Trainer Karsten Röwer ausgesprochen hatte. „Ein Arthur Abraham hat es unter seiner Führung zum Doppel-Weltmeister und aktuell besten Super-Mittelgewichtler gebracht. An Arthurs Stelle möchte ich in spätestens zwei Jahren …

WEITERLESEN →