Top News

Vorprogramm Huck vs. Afolabi: Siege für Woge, Gutknecht und Zeuge

Halbschwergewichtler Robert Woge (12-0, 10 K.o.’s) hat im Vorprogramm der Cruisergewichts-WM zwischen Marco Huck und Ola Afolabi seinen IBF-Intercontinental-Titel zum ersten Mal verteidigt. Der Pole Dariusz Sek (19-1-1, 7 K.o.’s) erwies sich ähnlich wie zuletzt Hakim Zoulikha als ernstzunehmender Test, dieses Mal wollte dem Schützling von Ulli Wegner aber kein K.o. gelingen. Woge konnte seinen Gegner bereits in der ersten Runde an den Seilen zu Boden schicken, ließ Sek aber in den folgenden Runden wieder zurück in den Kampf kommen. Der Rechtsausleger punktete Woge aus der Distanz geschickt aus, weswegen es in der Pause nach der fünften Runde heftige Worte von Wegner gab. In der zweiten Hälfte ließ Sek aber etwas nach, weswegen sich Woge mit seinen Angriffswellen wieder auf den Punktezetteln heranschieben konnte. In der elften Runde hatte der Deutsche seinen Gegner in großen Schwierigkeiten, in der zwölften Runde fehlten Woge aber die Kraftreserven, um noch ein vorzeitiges Ende zu erzwingen. Auf den Punktezetteln war es am Ende ein relativ klarer Sieg für Woge …

WEITERLESEN →