Top News

Archie Ray Marquez unterliegt Art Hovhannesyan überraschend durch KO

Am Freitagabend schockte der 29-jährige Armenier Art Hovhannesyan den hoch gehandelten 22-jährigen US-Amerikaner Archie Ray Marquez. Beide Boxer gingen mit einem lupenreinen Kampfrekord in den Kampf, aber nur Hovhannesyan verließ den Ring auch mit dem Rekord intakt, nachdem der Armenier Marquez in der sechsten Runde KO geschlagen hatte. Marquez, der als eines der größten Talente rund ums Leichtgewicht gilt, ging als Favorit in den Kampf, sah sich aber einem unbequemen Gegner gegenüber. Im Vorwärtsgang versuchte Marquez von Anfang an Hovhannesyan unter Druck zu setzen, doch dieser landete im ersten Durchgang die besseren Treffer, vor allem einige rechte Geraden, die über die Deckung hinweg an Marquez Kinn einschlugen. So war es auch fünf Sekunden vor Ende der ersten Runde eine Rechte, die ihr Ziel fand, da Marquez seine linke Hand zu niedrig trug. Marquez wackelte sichtbar, und Hovhannesyan nutzte die letzten paar Sekunden um noch zwei weitere linke Haken anzubringen, die den Favoriten auf die Bretter schickten. Marquez wählte in der nächsten Runde weiterhin direkt den …

WEITERLESEN →