Top News

Ulli Wegner: Arthur kann wieder Weltmeister werden!

Ulli Wegner hat bereits vieles mit seinen Schützlingen mitgemacht, doch die letzte Niederlage von Arthur Abraham gehört mit Sicherheit zu den Tiefpunkten seiner Trainerlaufbahn. Bei wem Wegner die Schuld für das „Debakel von Las Vegas“ sucht und was er seinem „Musterschüler“ Abraham am 16. Juli bei seinem Heimspiel in Berlin zutraut, erzählt der 74-jährige Kult-Trainer hier im Interview. Herr Wegner, konnten Sie Arthur Abrahams Verlust des WM-Titels im April bereits verdauen? Ulli Wegner: „Nein und das wird auch noch eine ganze Zeit lang dauern. Nicht nur Arthur, sondern WIR – mein Assistent Georg Bramowski, Physio Ralf Lewandowski, um nur Einige zu nennen – haben verloren. Und das wollen WIR gemeinsam wieder geradebiegen!“ Trotzdem muss Ihr Boxer schlussendlich seine Leistung im Ring abrufen, um zu siegen. Ulli Wegner: „Das bestreite ich auch gar nicht. Die Frage ist aber gleichzeitig, wieso Arthur sein Potenzial im entscheidenden Moment nicht abrufen konnte? Man darf keinesfalls die ganze Schuld beim Athleten suchen, sondern muss ebenfalls sich selbst hinterfragen.“ Und zu …

WEITERLESEN →