Top News

Andy Ruiz – Rückkampfbestätigung noch offen

Andy Ruiz – Rückkampfbestätigung noch offen Auch wenn Eddie Hearn schon fleißig  die Werbetrommel für den “Clash on the Dunes” rührt, hat Schwergewichtschampion Andy Ruiz den Rückkampf bislang noch nicht bestätigt. So wie britische Medien unter Berufung auf Box-Insider Mike Coppinger berichten, soll Ruiz einem Rematch in Saudi-Arabien bisher nicht zugestimmt haben. Grund dafür dürfte vermutlich vor allem der Umstand sein, dass Andy Ruiz für den Kampf im saudi-arabischen Diriyah nur ungefähr 9 Millionen US-Dollar bekommen wird. Anthony Joshuas Börse soll dagegen 31 Millionen US-Dollar betragen. Da der „Destroyer“ bereits als Herausforderer im ersten Kampf rund 5 Millionen erboxt hat und nun Weltmeister ist, kann man sich in der Tat fragen, „ob es nicht ein bisschen mehr sein könnte“. Soweit bekannt, hat das Gastgeberland Saudi-Arabien für den Rückkampf rund 100 Millionen US-Dollar bereitgestellt. Vermutlich wird sich Hearn – was die Höhe der Börse angeht – auf den Rückkampfvertrag berufen, den Ruiz unterschrieben habe. So, wie es der Matchroom Boxing-Chef bereits tat, als Ruiz sich weigerte, …

WEITERLESEN →