Top News

Povetkin knockt Wawrzyk in Runde 3 aus: Kampf gegen Klitschko steht nichts mehr im Wege

WBA-Schwergewichts-Weltmeister Alexander Povetkin (26-0, 18 K.o.’s) hatte bei seiner freiwilligen Titelverteidigung gegen Andrzej Wawrzyk (27-1, 13 K.o.’s) erwartungsgemäß keinerlei Probleme. Gegen den von Beginn an überfordert wirkenden Polen feierte der 33-jährige Russe einen K.o.-Sieg in der dritten Runde. Dem für Herbst geplanten Kampf gegen Wladimir Klitschko steht damit nichts mehr im Wege. Povetkin bestimmte die Auftaktrunde mit seinem Jab, was eigentlich nicht seine Stärke ist. In der zweiten Runde konnte Povetkin allerdings die Distanz zu seinem Gegner verkürzen und durch eine Deckungslücke eine rechte Gerade ins Ziel bringen, die Wawrzyk schwer zu Boden schickte. Povetkin versuchte daraufhin, seinen Gegner an den Seilen zu bearbeiten, Wawrzyk überstand aber die verbleibenden eineinhalb Minuten mit Klammern und Weglaufen. Die Entscheidung kam dann in der dritten Runde, wo Povetkin seinen Gegner durch den Ring treiben konnte und schließlich mit einer weiteren Rechten einen zweiten und dritten Niederschlag erzielen konnte. Der 25-jährige Pole wollte zwar noch einmal aufstehen, er wurde aber zu seinem eigenen Schutz aus dem Kampf genommen. Für …

WEITERLESEN →