Top News

Ward unterschreibt Vertrag für Kampf gegen Rodriguez

WBA-Superchampion Andre Ward (26-0, 14 K.o.’s) hat nach eigenen Angaben den Vertrag für einen Kampf gegen den seinen amerikanischen Landsmann Edwin Rodriguez (24-0, 16 K.o.’s) unterzeichnet. Der Kampf soll am 16. November stattfinden, vermutlich wird HBO übertragen. “Hey, ich habe gerade mein Einverständnis unterschrieben, dass ich am 16. November gegen Edwin Rodriguez kämpfen werde. Jetzt liegt es an ihm”, schreibt Ward auf seiner offiziellen Twitter-Seite. Rodriguez konnte zuletzt das “Monte Carlo Million Dollar Super Four”-Halbschwergewichts-Turnier mit einem Erstrunden-K.o. gegen den Russen Denis Grachev gewinnen. Wards Sieg gegen Chad Dawson liegt bereits über ein Jahr zurück, weswegen er inzwischen aus vielen Ranglisten gefallen ist. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →