Top News

Kessler am 19. Mai in Kopenhagen gegen Green?

Ex-Supermittelgewichts-Weltmeister Mikkel Kessler (44-2, 33 K.o.’s) könnte in seinem ersten Halbschwergewichts-Kampf auf den Amerikaner Allan Green (31-3, 21 K.o.’s) treffen. Das berichtet das dänische Portal Nordjyske.dk. Der Kampf soll am 19. Mai im Kopenhagener Parken Stadion stattfinden. “Kessler hätte bereits im Super Six-Turnier gegen Green boxen sollen”, sagte Promoter Kalle Sauerland. “Weil Mikkel aber verletzt war, fand der Kampf nie statt. Nun hoffen wir, dass es dieses Mal etwas wird. Wir werden das in den nächsten 24 Stunden herausfinden.” Green war für den verletzten Jermain Taylor in das Supermittelgewichts-Turnier gekommen, verlor seine Kämpfe gegen Andre Ward (einstimmiges Punkturteil) und Glen Johnson (K.o. in der achten Runde) aber klar. Seitdem hat der 32-jährige Amerikaner zwei Aufbaukämpfe im Cruiser- bzw. Halbschwergewicht bestritten. Für Kessler, der ursprünglich gegen WBO-Supermittelgewichts-Champion Robert Stieglitz hätte boxen sollen, könnte im Kampf gegen Green der WBC-Silbergürtel auf dem Spiel stehen. Das WBC hat angeblich schon grünes Licht dazu gegeben. Der Sieger dieses Kampfes wäre dann der Pflichtherausforderer von Bernard Hopkins oder Chad Dawson, …

WEITERLESEN →