Top News

Rocky-Boxer erzielen 3 Auswärtssiege in Hamburg-Braamkamp!

Am Samstagabend stiegen Plamena Dimova, Björn Schicke und Vincenzo Gualtieri aus dem Boxstall von Graciano Rocchigiani in Hamburg-Braamkamp in den Ring und es war keine Selbstverständlichkeit, dass der ehemalige Boxweltmeister mit von der Partie war! Vor einer Woche hatte sich Graciano selbst in eine Brandenburger Fachklinik eingewiesen, um seine Alkoholprobleme zu bekämpfen. Doch seine Schützlinge wollte er in der Hansestadt nicht im Stich lassen und machte damit deutlich: Boxen ohne Rocky- einfach unvorstellbar! Der 51-Jährige ist einfach nicht aus der deutschen Boxszene wegzudenken und damit dies so bleibt, wird die Alkohol-Therapie in Zukunft fortgesetzt. Durchgeboxt hat er sich schon oft in seinem Leben und daher wird er diesen Rückschlag sicher auch weltmeisterlich überstehen. Natürlich machen auch Bruder Ralf Rocchigiani und Michel Trabant einen hervorragenden Job in der Ringecke, doch nur zu dritt ist das Trainergespann komplett. So wurde die ausverkaufte Hamburger Boxhalle mit einer geballten Ladung Berliner Charme gefüllt und die Zuschauer bekamen zu sehen, welche Newcomer in Berlin geschliffen werden. Den ersten Kampf für …

WEITERLESEN →