Top News

Lee am 10. März gegen Hloros

Mittelgewichts-Anwärter Andy Lee (27-1, 19 K.o.’s) wird am 10. März einen Aufbaukampf in Detroit gegen den Amerikaner Alexis Hloros (16-4-2, 12 K.o.’s) bestreiten. Der Kampf soll den 27-jährigen Lee auf einen baldigen WM-Kampf vorbereiten. Eigentlich hätte der von Emanuel Steward trainierte Lee im Vorprogramm der Mittelgewichts-WM zwischen Sergio Martinez vs. Matthew Macklin am 17. März im New Yorker Madison Square Garden boxen sollen, der in Detroit lebende Ire sagte aber ab, da er sich Hoffnungen auf einen Kampf gegen Felix Sturm im April in Deutschland machte. Da Sturm aber aller Voraussicht nach gegen Sebastian Zbik boxen wird, war Lees Absage, am 17. März nicht in New York zu boxen, wohl nicht der cleverste Schachzug. Hloros ist ein relativ unbeschriebenes Blatt und hat außer James Kirkland (K.o.-Niederlage in Runde 2) noch keinen bekannten Namen im Kampfrekord. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →