Top News

Dillian Whyte – neues Trainingslager in Spanien

Dillian Whyte – neues Trainingslager in Spanien Einen Monat vor seinem Rückkampf gegen Alexander Povetkin wird der britische Schwergewichtler Dillian Whyte voraussichtlich seine Zelte in Portugal abbrechen und für die weitere Vorbereitung auf das Rematch gegen seinen Bezwinger nach Spanien gehen. Grund dafür sind die neuen Einreisebestimmungen von Großbritannien aufgrund der Coronavirus-Pandemie. Ab dem 14. Februar muss jeder, der von Portugal ins Vereinigte Königreich einreist, zehn Tage lang in einem von der Regierung zugelassenen Hotel unter Quarantäne gestellt werden. Wie Whytes Promoter Eddie Hearn erklärt hat, will der ‚Body Snatcher‘ deswegen sein Trainingslager verlegen: „ … wahrscheinlich nach Spanien. Ich gehe davon aus, dass er sich im Rahmen der Ausnahmeregelung für Elite-Athleten in der „Bubble“ isolieren darf, getrennt von allen anderen. Aber das wurde noch nicht von der Regierung genehmigt, also muss er entweder am 14. Februar (nach Großbritannien) kommen, ich glaube, das ist der Tag, bevor die Isolation der Regierung einsetzt, oder er muss sein Lager verlegen.“ Und das ist nicht das erste Problem, …

WEITERLESEN →