Top News

Dimitrenko verletzt: Kampfversteigerung für Helenius-Fight verschoben

Die für den 31. Oktober angesetzte Kampfversteigerung für den EM-Kampf zwischen Alexander Dimitrenko (32-1, 21 K.o.’s) und Robert Helenius (16-0, 11 K.o.’s) ist verschoben worden. Laut einem Statement der EBU hat sich Europameister Dimitrenko am Ellbogen verletzt und wird am 31. Oktober operiert. Der neue Termin für Purse Bid ist der 7. November. Damit ist es nahezu ausgeschlossen, dass es noch in diesem Jahr zum Duell zwischen Dimitrenko und Helenius kommen wird. Helenius wird sich für sein Heimspiel am 3. Dezember in Helsinki einen anderen Gegner suchen müssen. Es soll bereits Gespräche mit dem Amerikaner Kevin Johnson (25-1-1, 11 K.o.’s) geben, der bei seiner bislang einzigen Profiniederlage im Dezember 2009 gegen Vitali Klitschko über die volle Distanz ging. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →