Top News

Dimitrenko vs. Pulev: Schwergewichts-EM am 5. Mai in Erfurt

Neben der Cruisergewichts-WM zwischen Marco Huck und Ola Afolabi und dem Supermittelgewichts-Titelkampf zwischen Robert Stieglitz und George Groves gibt es am 5. Mai in Erfurt noch einen dritten Titelkampf zu sehen: der ungeschlagene Bulgare Kubrat Pulev (15-0, 7 K.o.’s) steigt gegen den topgerankten Deutschen Alexander Dimitrenko (32-1, 21 K.o.’s) in den Ring. Auf dem Spiel steht die vakante Europameisterschaft im Schwergewicht. Pulev befindet sich zwar bereits in drei von vier Weltverbänden in den Top 15, ein Sieg gegen die #5 der WBC-Rangliste Dimitrenko würde den 30-Jährigen aber noch weiter nach vorne bringen. “Das ist eine großartige Chance für mich”, sagte Pulev. “Im Jahr 2008 war ich Amateur-Europameister. Jetzt will ich mir diesen Titel bei den Profis holen. Dimitrenko ist ein verdammt starker Gegner, doch ich werde alles daran setzen, diesen Kampf zu gewinnen.” Pulevs Otto Ramin geht von einem engen Kampf aus: “Alexander Dimitrenko hat eine relativ lange Pause gemacht. Ich bin gespannt, wie stark er ist und wie er seine Verletzung weggesteckt hat. Doch …

WEITERLESEN →