Top News

Alexander Dimitrenko: Nächster Kampf wahrscheinlich in den USA

Der ehemalige Schwergewichts-Europameister Alexander Dimitrenko (32-2, 21 K.o.’s) fühlt sich nach seiner Niederlage im Mai gegen Kubrat Pulev wieder bereit für einen neuen Angriff auf die Weltspitze. Als freier Agent sieht sich der 30-jährige Hamburger nun nach neuen Möglichkeiten um. So ist es gut denkbar, dass man Dimitrenko künftig auch auf Boxveranstaltungen in den USA sehen wird. Die Niederlage gegen Pulev scheint Dimitrenko inzwischen schon ganz gut verarbeitet zu haben. “Ich will immer noch meinen Traum Schwergewichts-Weltmeister zu werden verwirklichen”, sagte Dimitrenko gegenüber Eastsideboxing. “Manche Leute haben vielleicht ihr Vertrauen in mich verloren, ich werde aber stärker zurückkommen. Das ist ein Versprechen.” Als freier Agent ist Dimitrenko nun um einiges flexibler. “Ich werde in Amerika kämpfen”, so Dimitrenko. “Wenn sich aber eine Titelchance in Europa ergibt, bin ich bereit. Ich würde aber wirklich gerne vor den amerikanischen Fans boxen und die Möglichkeit ergreifen, die USA zu erforschen.” © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →