Top News

Haye holt Wilder und Wach als Sparringspartner hinzu

Ex-Weltmeister David Haye hat für seinen geplanten Kampf gegen Tyson Fury weitere hochkarätige Sparringspartner engagiert. US-Schwergewichts-Hoffnung Deontay Wilder und der ehemalige WM-Herausforderer Mariusz Wach werden den “Hayemaker” in den letzten Wochen vor dem Duell am 28. September in Manchester unterstützen, die bisherigen Haupt-Sparringpartner Alexander Dimitrenko und Richard Towers werden aber weiterhin zum Einsatz kommen. “Ich könnte mit dem Sparring nicht zufriedener sein”, sagte Haye. “Dimitrenko und Towers waren fantastisch – beide sind groß und unorthodox – und ich freue mich darauf zu sehen, welche Probleme mir Wilder und Wach bereiten werden. Ich habe einen Großteil von Deontays Karriere verfolgt, besonders seitdem wir 2010 gesparrt haben, und ich bin über seine Entwicklung beeindruckt. Er scheint mit jedem Kampf, den ich sehe, besser zu werden, und jetzt wo die Leute langsam erwarten, dass seine K.o.-Serie abreißt, schlägt er seine Gegner weiterhin nieder. Er hat echte K.o.-Power mit einzelnen Schlägen, und das ist spannend fürs Schwergewicht.” Wach ist mit 2,02 m sogar noch einen Zentimeter größer als Wilder …

WEITERLESEN →