Top News

DeGale am 23. März gegen Brand

WBC-Supermittelgewichts-Silver-Champion James DeGale (14-1, 9 K.o.’s) wird seinen Titel am 23. März in Kent (Vorort von London) gegen den Kolumbianer Alexander Brand (19-1, 15 K.o.’s) verteidigen. Brand, der als Amateur über 400 Kämpfe bestritten hat, ist der Ersatz für den Argentinier Pablo Oscar Natalio Farias, der kurzfristig abgesagt hat. Im aktuellen WBC-Ranking nimmt der ehemalige Latino-Champion die 10. Position ein. “Wir sind froh, einen Top-10-Gegner für James zu haben, um ein weiteres Mal zu beweisen, dass er ein Weltklasse-Fighter ist, der sich auf dem Weg zu einem WM-Kampf befindet”, sagte DeGales Promoter Mick Hennessy. “Brand ist ein Weltklasse-Fighter, der nicht nur eine brilliante Amateur-Karriere hatte, sondern auch einen Profirekord von 19-1 hat”, sagte DeGale. “Es könnte auch 20-0 sein, weil seine einzige Niederlage eine Split Decision über acht Runden war, und ich kenne das Gefühl, wenn man eine Split Decision verliert. Sobald ich diesen kolumbianischen Puncher besiegt habe, der 15 Knockouts in seinen 20 Kämpfen hatte, werde ich mich mit meinem Promoter Mick Hennessy zusammensetzen …

WEITERLESEN →