Top News

Baraou: „Ich werde als Deutscher Meister den Ring verlassen!”

Riesen Chance für Abass Baraou! Am 2. Juni in Hannover (live ab 20 Uhr auf SPORT1) kann der Schützling von Ulli Wegner bereits in seinem zweiten Profikampf Deutscher Meister werden. Dafür muss Baraou allerdings den Hamburger Denis Krieger bezwingen. Wie er dies anstellen will, verrät Abass Baraou im folgenden Interview. Wie läuft die Vorbereitung auf den Kampf in Hannover? Abass Baraou: „Super. Wir trainieren jeden Tag sehr hart. Ich bin gut drauf – es läuft alles gut.” Du bekommst in deinem zweiten Profikampf schon eine Titelchance. Wie hast du die Nachricht aufgenommen? Abass Baraou: „Ich habe mich sehr darüber gefreut. Das ist eine riesige Chance für mich und ich denke, dass ich auch dafür bereit bin.” Du warst Europameister bei den Amateuren, jetzt bekommst du die Titelchance bei den Profis. Ist das eine ähnliche Situation? Abass Baraou: „Ja, schon. Ich war auch vor dem EM-Finale aufgeregt und positiv angespannt, das ist jetzt ähnlich. Ich bin aufgeregt, im positiven Sinne und will mir meinen ersten Titel …

WEITERLESEN →