Top News

Firat Arslan: “Ich bin bereit für einen WM-Kampf”

Firat Arslan fühlt sich nach seiner beeindruckenden Vorstellung am Freitag gegen Lubos Suda bereit für eine weitere WM-Chance. Der 40-jährige Ex-Weltmeister konnte sich mit dem Sieg in Göppingen neben dem IBF-International-Titel auch die PABA-Meisterschaft sichern. “Ich will wieder um einen WM-Titel boxen”, sagte Arslan nach seinem 31. Profisieg. “Mir ist egal, um welchen Titel und gegen wen. Ich werde gegen jeden boxen, solange er einen Gürtel hat. Ich weiß, dass ich schon 40 Jahre alt bin, Bernard Hopkins hat aber im Alter von 46 noch einen Titel geholt. Deswegen liegen noch einige gute Jahre vor mir. Ich fühle mich jung und stark, und mit der Hilfe meines Teams und meiner Fans bin ich überzeugt, dass ich wieder Weltmeister sein werde.” Promoter Ahmet Öner würde am liebsten einen Kampf zwischen Arslan und WBO-Champion Marco Huck sehen. “Huck bringt nichts mit, wovor sich Firat fürchten müsste”, sagte Öner. “Das sieht man daran, wie Firat in seinen letzten beiden Kämpfen seine Gegner systematisch auseinandergenommen hat, während Huck sich …

WEITERLESEN →