Top News

Gemeinsamer Auftritt mit Stieglitz: Ramona Kühne boxt in Offenburg gegen Renata Dömsödi

Dreifach-Weltmeisterin Ramona Kühne (18-1, 5 K.o.’s) steht kurz vor ihrer nächsten Titelverteidigung: die 31-jährige Berlinerin trifft bei der Sauerland-Boxgala in Offenburg, wo auch ihr SES-Stallkollege Robert Stieglitz boxen wird, auf die Ungarin Renata Domsodi (7-1, 3 K.o.’s). Ursprünglich hätte Kühne gegen die ebenfalls aus Ungarn stammende Agoto Ilko boxen sollen, nach der verletzungsbedingten Absage sprang aber ihre Trainingspartnerin Renata Dömsödi ein. “Beide sind gleich stark, beide haben exakt die gleiche Kampfbilanz, so ist es keine große Umstellung auf die neue Gegnerin Dömsödi”, sagte Kühne. Durch die Verschiebung des Stieglitz vs. Kessler Kampfes, wo Kühne im November hätte boxen sollen, ist die Weltmeisterin mittlerweile seit neun Monaten ohne Kampf. “Es kribbelt wieder ganz gewaltig, ich muss wieder in den Ring und freue mich riesig auf nächsten Samstag. Ich bin total motiviert, extrem hungrig auf diesen Kampf und will eine Glanzverteidigung hinlegen”, so Kühne. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →