Top News

Regis Prograis: Broners Zeit ist vorbei

Regis Prograis: Broners Zeit ist vorbei Am vergangenen Samstagabend kehrte Adrian Broner nach zwei Jahren Boxpause zurück in den Ring. ‚AB‘ – mittlerweile 31 Jahre alt – ist immerhin ehemaliger Weltmeister der WBO im Superfedergewicht, ehemaliger Weltmeister der WBC im Leichtgewicht, ehemaliger Weltmeister der WBA im Weltergewicht und ehemaliger Weltmeister der WBA im Halbweltergewicht. Adrien Broner begann im Alter von sechs Jahren zu boxen, gewann 300 seiner 319 Amateurkämpfe und gab sein Profidebüt im Mai 2008. Auch hier war ‚AB‘ erfolgreich: 27 Mal in Folge verließ er als Sieger den Ring, bis es ‚El Chino‘ Maidana gelang, dem überheblichen „loudmouth“ die Grenzen aufzuzeigen. Viele Boxfans sahen Ähnlichkeiten zwischen Broner und Floyd Mayweather jr. Lyle Fitzsimmons von „Bleacher Report“ schrieb 2014: „Beide haben eine unverwechselbare körperliche Begabung. Beide kommen immer in tadelloser Verfassung in den Ring. Und beide haben die Fähigkeit, Kämpfe gegen glaubwürdige Gegner nicht nur zu gewinnen, sondern dabei auch noch spektakulär auszusehen.“ 2021 sieht das Ganze anders aus. Während Mayweather nach wie vor in …

WEITERLESEN →