Top News

Boxwochenende 30. und 31. August: Die restlichen Ergebnisse

Freitag, 30. August Matias Ariel Vidondo DQ5 Fabio Eduardo Moli Der Schwergewichtler Fabio Eduardo Moli schien eigentlich auf einem guten Weg zu sein, gegen den seinen Landsmann Matias Ariel Vidondo seinen Argentinischen Titel zu verteidigen. In der fünften Runde schlug der ehemalige Klitschko-Gegner aber seinen Gegner mit einem Treffer auf den Hinterkopf zu Boden und dann gegen den knieenden Vidondo noch einmal nach. Der 44-Jährige wurde daraufhin sofort vom Ringrichter disqualifiziert. Danach brach in der Halle Chaos aus, zahlreiche Sessel flogen in den Ring, die Boxer mussten von der Security in Sicherheit gebracht werden. Samstag, 31. August Adrian Hernandez TKO4 Atsushi Kakutani WBC-Juniorfliegengewichts-Weltmeister Adrian Hernandez musste bei seiner freiwilligen Titelverteidigung gegen den Japaner Atsushi Kakutani eine Schrecksekunde verdauen, als er in der ersten Runde kurz zu Boden musste. Danach bekam der Mexikaner den Kampf aber schnell wieder Kontrolle und konnte seinerseits Kakutani drei Mal zu Boden schlagen, bevor in der vierten Runde abgebrochen wurde. Marcelo Fabian Dominguez TKO7 Hector Alfredo Avila Der argentinische Schwergewichtler Marcelo …

WEITERLESEN →