Top News

Stevenson stoppt Pflichtherausforderer Bellew in sechs Runden

Der Kanadier Adonis Stevenson (23-1, 20 K.o.’s) hat seinen WBC-Halbschwergewichts-Titel gegen seinen Pflichtherausforderer Tony Bellew (20-2-1, 12 K.o.’s) durch technischen K.o. in der sechsten Runde verteidigt. Für den 36-jährigen Stevenson war es die zweite erfolgreiche Titelverteidigung und der vierte vorzeitige Sieg in diesem Jahr. Obwohl die beiden Boxer beim Wiegen aneinander geraten waren, startete der Fight relativ zurückhaltend, der größere Bellew boxte im Rückwärtsgang und ließ Stevenson den Kampf machen. Es dauerte bis zur zweiten, dritten Runde, bis der Rechtsausleger Stevenson erstmals richtig mit seiner gefürchteten Linken durchkam, Bellew steckte die Treffer aber noch recht gut weg. In der vierten Runde war plötzlich Stevenson am Boden, die Aktion wurde aber nicht gewertet, da der linke Haken Bellews Stevenson am Hinterkopf erwischt hatte und Stevenson zusätzlich noch gestolpert war. Bellew schien aber seine Chance zu wittern und konnte Stevenson an den Seilen mit einer guten Kombination bearbeiten. In der fünften Runde machte der Brite aber wieder zu wenig und beschränkte sich auf gelegentliche Konter. Offensichtlich wollte …

WEITERLESEN →