Top News

Schwarz, Stieglitz und Deines siegen: Dreimal K.o. in Pilsen!

Es war sein kurzer und aber beeindruckender Auftritt bei seinem ersten „Auslandseinsatz“ in der Home Monitoing Arena in der tschechischen Bierstadt Pilsen. Mit seiner ersten Titelverteidigung hat sich der WBO-Junioren-Weltmeister im Schwergewicht Tom Schwarz durch einen schnellen und beeindruckenden K.o.-Sieg gegen den 22-jährigen Georgier Gogita Gorgildze weiter in der Schwergewichtsszene in Stellung gebracht. Nach dem Gong zur ersten Runde setzte der erst 21-jährige Tom Schwarz seinen Gegner kontrolliert mit Schlägen auf den Körper und später mit Kopftreffern unter Druck. Der erste Niederschlag nach einem Aufwärtshaken folgte schnell. Zwar erholte sich Gorgiladze davon zunächst, wenige Sekunden vor dem Rundengong musste er nach weiteren Treffern und einer harten Rechten das zweite Mal zu Boden. Der Ringrichter zählte bis neun und nahm dann den sichtlich angeschlagenen Georgier aus dem Kampf. Tom Schwarz: “Für den K.o. habe ich trainiert. Ich wollte den schnellen Sieg und die klare Ansage in meiner ersten Titelverteidigung”, sagte der Champ später mit einem breiten Lächeln im Gesicht und bedankte sich zur Überraschung aller auch …

WEITERLESEN →