Top News

Ugas neuer WBA-Weltmeister

Ugas neuer WBA-Weltmeister Im Microsoft Theater in Los Angeles hat Yordenis Ugas am Abend seinen Gegner Abel Ramos geschlagen und sich damit den vakanten WBA-Titel im Weltergewicht geholt. Nach 12 geboxten Runden werteten die Punktrichter Edward Hernadez sr, Lou Moret und Zachary Young 115-113, 111-17 und 115-113. Sieger durch Split Decision: der 34 Jahre alte Ugas. Mit seinem Sieg wurde der Kubaner seiner Favoritenrolle gerecht. Unterm Strich war Ugas in jeder Runde der bessere Mann, sodass man nicht umhin kommt, sich zu fragen, wie die Wertung des mittlerweile 76-jährigen Punktrichters Lou Moret (111-117 für Ramos) zustande gekommen ist. Selbst, wenn man einige Durchgänge als enge Runden sieht, ist diese Wertung nicht zu vertreten. An Erfahrung mangelt es Moret, der seit 1982 Profikämpfe wertet, sicher nicht. Fraglich ist, warum Ugas nicht mit noch mehr Druck gearbeitet hat. Der Ugas aus dem Kampf gegen Shawn Porter im vergangenen Jahr, hätte vermutlich durch KO gewonnen. Trotzdem eine gute Vorstellung des Kubaners, der Ramos sichtlich Probleme bereiten konnte. Zwar …

WEITERLESEN →