Top News

Artem Harutyunyan mit Heimvorteil: Olympia-Qualifikation in Hamburg

Der Hamburger Artem Harutyunyan kann sich als zweiter deutscher Profiboxer für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro zu qualifizieren. Der 25 Jahre alte EM-Dritte im Halbweltergewicht wird am 30. Juli 2015 diese Chance in der AIBA Professional Boxing (APB) in Hamburg erhalten. Der Weltverband des Olympischen-Boxsports und die Freie und Hansestadt Hamburg einigten sich auf Vermittlung des Deutschen Boxsport-Verbands über diesen herausragenden Kampf in Deutschland. Der gebürtige Armenier Harutyunyan gewann vor Wochenfrist in Manerba del Garda (Italien) gegen den litauischen Olympia-Dritten Evaldas Petrauskas und hat nun den Megafight vor sich. Artem: “Freunde, gestern konnte ich meinen ersten Platz auf der Weltrangliste durch den Sieg gegen Petrauskas behaupten. Nun fehlt mir ein Sieg bis zur Olympia Qualifikation. Ich danke meinen Fans, Freunden und meiner Familie für die beherzte Unterstützung. TEILT den gestrigen Erfolg ihr Lieben, damit unsere ARMY wächst und wir es gemeinsam nach Rio 2016 schaffen!” Wenn er in Hamburg in der Inselparkhalle gegen den Algerier Abdelkader Chadi gewinnt, hat er das Olympia-Ticket sicher …

WEITERLESEN →