Top News

Olympia-Quali: Baraou mit Sensations-Sieg in Baku

Dem Weltergewichtler Abass Baraou ist bei der vorletzten Olympia-Qualifikation ein deutscher Sensations-Sieg gelungen. Am Samstag besiegte er in Baku mit einem 2:1 Punktsieg (29-28, 29-28, 28-29) den favorisierten Juniorenweltmeister 2010 Eumir Marcial von den Philippinen. In der Gewichtsklasse bis 69 Kilogramm geht es für den Oberhausener am Montag, um 17 Uhr deutscher Zeit, im dritten Kampf gegen Bahityor Mirzomiukhammad aus Tadschikistan weiter. In diesem Limit werden in Baku fünf Olympia-Tickets vergeben. Sein Berliner Trainer Ralf Dickert ist optimistisch: „Der ist von Abass zu packen- er hat Topform!” Bisher haben sich für Deutschland Erik Pfeifer aus Lohne im Superschwergewicht, der Sindelfinger David Graf im Schwergewicht und im Halbweltergewicht APB-Weltmeister Artem Harutyunyan aus Hamburg für Rio qualifiziert. Das letzte Qualifikationsturnier findet vom 3. bis 8. Juli in Vargas/ Venezuela statt. Dort sind Boxer der Profi-Serie APB, der halbprofessionellen Serie WSB sowie erfolgreiche Profiboxer der etablierten Profiboxverbände zugelassen.   Foto: Facebook-Fanpage von Abass Baraou

WEITERLESEN →