Top News

Zbik vs. Chavez: Wer gewinnt?

Der WM-Kampf am Samstag im Staples Center von Los Angeles ist sowohl für WBC-Weltmeister Sebastian Zbik, als auch für Herausforderer Julio Cesar Chavez Jr. ein Sprung ins kalte Wasser. Denn trotz ihrer gemeinsamen 72 Kämpfe haben die beiden ungeschlagenen Boxer noch gegen keinen wirklichen Top-Gegner gekämpft. Schlagkraft: Chavez hat mit 68.18% klar die bessere K.o.-Bilanz. Allerdings waren darunter auch viele handverlesene Opfer. Zbiks (33.33%) letzter K.o.-Erfolg liegt immerhin schon über drei Jahre zurück, allerdings war der vorzeitige Sieg gegen Ruben Varon, der gegen Felix Sturm und Matthew Macklin über die volle Distanz ging, relativ beeindruckend. Für den morgigen Kampf setzt Zbik auf die etwas härteren Grant Handschuhe, die seiner Schlagkraft etwas zugute kommen sollen. Urteil: 10-9 Chavez. Technik: Zbik gilt als exzellenter Techniker. Allerdings lässt er sich von seinen Gegnern oft zu einem unsauberen Gefecht hinreißen (beispielsweise in den Spada-Kämpfen). Chavez hat gute technische Ansätze, ihm fehlt aber oft die Disziplin, die taktische Marschroute einen ganzen Kampf lang umzusetzen. Im Gegensatz zu Zbik hatte Chavez …

WEITERLESEN →